Home Navigationspfeil News Navigationspfeil GV 2012
Hochdorf (c) Luzern Tourismus Schrattenfluh Beromünster Sursee Ohmstal Kriens Pilatus Sursee Stadthof Sursee See Sempach Rickenbach (c) Luzern Tourismus Willisau Untertor Sempach See (c) Luzern Tourismus
Suchen

143. Generalversammlung des Gemeindeschreiberverbands des Kantons Luzern

Im Kantonsratssaal in Luzern hielt der Gemeindeschreiberverband des Kantons Luzern am Freitag, 19. Oktober 2012 seine 143. Generalversammlung ab.

Karin Künzli-Belser, Gemeindeschreiberin Ohmstal, hat nach 5 Jahren Tätigkeit für den Vorstand des Verbandes demissioniert. Unter grossem Beifall wird Karin Künzli-Belser an der GV verabschiedet und ihre langjährige Vorstandstätigkeit wird gewürdigt. Als neues Vorstandsmitglied wurde Jeanette Lingg, Gemeindeschreiberin Hasle, gewählt. Sie übernimmt von Karin Künzli-Belser das Ressort „Weiterbildung“.

Als beste Prüfungsabsolventinnen der Kaufmännischen Grundbildung der Branche Öffentliche Verwaltung wurden Delia Wirth, Ebikon, Gemeindeverwaltung Eschenbach (B-Profil), Jacqueline Lang, Rain, Stadtverwaltung Luzern (E-Profil), und Maria Stadelmann, Escholzmatt, Gemeindeverwaltung Escholzmatt (M-Profil), ausgezeichnet.

Nebst den ordentlichen Traktanden hat ein spannendes Rahmenprogramm die diesjährige GV umrahmt: Nach der GV am Vormittag und einem Apéro sowie Mittagessen in der Swisspor Arena in Luzern stand am Nachmittag eine interessante Stadionführung auf dem Programm. Zum Abschluss haben die Teilnehmenden die Messe Luzern ebenfalls mittels einer Führung besichtigt und sich einen Schlusstrunk genehmigt. Der Stadt Luzern wird bestens gedankt für das Gastrecht sowie die Organisation des attraktiven Rahmenprogramms.

Sursee, 19. Oktober 2012 / kfi

Legende Foto
Von links Guido Solari, Präsident kant. Gemeindeschreiberverband, Maria Stadelmann, Escholzmatt, Jacqueline Lang, Rain, Elmar Stöckli, Gemeindeschreiber Ettiswil, Verantwortlicher Grundbildung im Vorstand des Verbandes. Abwesend: Delia Wirth

Gemeindeschreiberverband des Kantons Luzern